Excuse

Leider gibt es einen nicht so erfreulichen Grund, weshalb ich mich seit dem 2. September nicht mehr gemeldet habe.

Mein Laptop konnte nicht mehr hochfahren - von jetzt auf gleich - und so beschloss ich zu einem Applestore zu gehen. Dort wurde dann eine Neuinstallation der Software durchgeführt, was Datenverlust bedeuten würde. Für eine gewissen Summe können jene Daten jedoch gesichert werden, was ich in Kauf genommen habe, da ich meine Erinnerungen nicht einfach in die Tonne schmeißen will.

Gestern habe ich mein MacBook wieder abgeholt und jetzt mit Erschrecken festgestellt, dass die Bilder, die auf meinem Blog sind, zwar noch existieren, aber alle anderen, die ich via iPhoto gespeichert hatte (ca. 1200 Fotos) verschwunden sind, ich kann iPhoto nicht einmal auf dem Laptop finden, dabei dachte ich, das ist vorinstalliert.

Auch sind meine Dokumente nicht mehr da, da Programme wie Word nicht gesichert wurden.

Ich bin sehr enttäuscht vom Apple Service. Für so einen Dienst zahle ich doch nicht so viel Geld.

 

Ich melde mich, wenn meine Laune sich gebessert hat, momentan bin ich einfach nur extrem wütend, enttäuscht, frustiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Instagram:

Homepage Counter kostenlos
http://instagram.com/pyjana

"The journey

of a thousand miles

begins

with a single step."