Ziemlich gutes Gefühl und Abitur

Hallo ihr Lieben,

nach ziemlich langer Zeit melde ich mich auch mal wieder. Zunächst möchte ich mich entschuldigen, dass Schulstress einer der Gründe dafür ist, dass ich selten zum Bloggen komme. Ich denke, dass wird sich ändern, sobald ich das Abitur (hoffentlich) in der Tasche habe und ich meinem Traum immer näher komme.

Wie sieht es momentan bei mir aus? 

Nach dem Familienvorschlag, den ich im letzten Post erwähnt habe, erhielt ich einen weiteren Vorschlag einer Familie aus NY. Es schien eine tolle Familie zu sein. Genaueres findet ihr unter der Kategorie Matches. Aufgrund technischer Probleme beim Skypen, erkundigte sich die Familie nach einem Skypedate am nächsten Tag. "Leider" hatte ich keine Zeit an dem Tag, sodass die Familie sehr zeitnah aus meinem Account verschwand mit der Begründung meine Zeit nicht verschwenden zu wollen.

Vielleicht war es auch einfach Schicksal - einfach vorherbestimmt - dass jene technischen Probleme existierten. Jedenfalls bekam ich einen Tag später meinen vierten Familienvorschlag. Diese Familie hat zuckersüße Jungs und lebt in GA. Nach zwei Skypedates - eines mit der HM alleine, das zweite mit der ganzen Familie - und unzähligen E-Mails, ist mein Gefühl nur bestärkt. Ich fühle mich so wohl bei dem Gedanken, mit dieser Familie ein Jahr zu verbringen. Am Sonntag skype ich mit dem jetzigen Au Pair und sehr zeitnah wird eine Entscheidung "gefällt". Ich bin schon super gespannt. Ich melde mich!

 

Jana

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Instagram:

Homepage Counter kostenlos
http://instagram.com/pyjana

"The journey

of a thousand miles

begins

with a single step."